Vielfältige Wanderwege des Weinland Traisentals

Mit seinen malerischen Weinbergen bietet das Gebiet wunderschöne Wander- und Spazierwege durch Weingärten, zu Aussichtsplattformen und natürlich zu den gern besuchten Heurigen und Wirtshäusern. Unter www.traisental.mostviertel.at/wandern-im-traisental finden Sie zahlreiche Routen, auf Anfrage schicken wir Ihnen gerne auch die Traisentaler Genusskarte kostenlos nach Hause.

Wechtl-Rundwanderweg

Der Wechtl-Rundwanderweg führt direkt vom Bahnhof Traismauer durch Weinrieden und Felder durch einen Hohlweg in ein Mischwaldgebiet und besticht mit weitrechenden Ausblicken. Dieser leichte und gut markierte Wanderweg führt über Venusberg, an der Bergkapelle vorbei bis zum Reutbühel. Danach geht es über Waldlesberg zur Traisen, weiter ins Zentrum von Traismauer, wo Sie von den UNESCO-Welterbestätten am Donaulimes herzlich begrüßt werden. Nehmen Sie sich etwas Zeit und lernen Sie die Stadt und ihre „Schätze“ kennen.

Länge: ca. 8,9 km
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Die Route wird hier im Detail erklärt.

©Verena Saloukeh

Korkenzieher Themenweg

Eingebettet in der Weinbauregion Traisental erhebt sich der 15m hohe Aussichtsturm, der von der Form her an einen Korkenzieher erinnert. Die Ahrenberger und Eichberger Winzerinnen und Winzer haben an der höchsten Stelle des beliebten Wanderweges Hauersteig eine Aussichtswarte errichtet. Der Korkenzieher, Symbol für Wein, Gemütlichkeit und Genuss, öffnet bezaubernde Aussichten ins weite Land! Der Blick reicht von den Donauauen über das Weinviertel bis ins weite Land Waldviertel. Man sieht vom Tullnerfeld bis ins Kamptal und über den Wienerwald bis zum Schneeberg.

Am Ende der Tour erwarten Sie die Heurigen der Österreichs längsten ganzjährig geöffneten Kellergasse mit einer hervorragenden Jause. Hier geht es zum Heurigenkalender.

Länge: ca. 7 km
Dauer: ca. 3 Stunden
Hier finden Sie die Routendetails.

©Verena Saloukeh

Für mehr Informationen zu Wanderwegen, kontaktieren Sie uns doch einfach unter:
tourismusinfo@schloss-traismauer.at , wir senden Ihnen gerne unsere kostenlosen Informationsmaterialien zu.