60 Punkte
60 Punkte 60 Punkte Ausflugstipp Tourismusinfo Traismauer  

60 Punkte Kulturweg

Traismauer ist eine Stadt, die bereits einiges an Geschichte erfahren hat. Im 1-4. Jhd. wurde die Stadt Traismauer als Zivilsiedlung und Militärlager Augustianis genutzt. Auch in der Nibelungensage spielt diese Stadt eine Rolle. Man sagt, dass Krimhild im Schloss übernachtet haben soll. Römertor, Hungerturm, Florianiplatz auch die Stadtmauern die gut erhalten sind, erzählen von dieser langen Geschichte.

Traismauer ganz persönlich erkunden

Die Stadtgemeinde Traismauer hat für Sie 60 Punkte zusammengestellt, die von dieser Geschichte erzählen. Somit ist es Ihnen möglich, mit dieser Karte die Stadt und Ihre Geschichte auf Ihren eigenen Weg zu erkunden. Die Broschüre dazu erhalten Sie bei uns in der Tourismusinfo in der WeinArtZone im Schloss Traismauer.

Im Rahmen des Museumsfrühlings wurden Trackingrouten erstellt und die persönlichen Routen auch in Fotos festgehalten. Hier sehen Sie das Ergebnis:

Nicole Weiss war mit dem Fahrrad unterwegs:

Familie Pimperl hat auch eine Tour gemacht:

Gerne können auch Sie Ihre persönliche Trackingroute erstellen und anderen zeigen. Holen Sie sich einfach den 60 Punkte Plan bei uns im Schloss und los geht’s. Die Trackingroute als auch die Fotos bitte einfach an tourismusinfo@schlosstraismauer.at schicken. Wir freuen uns über jede Route!

Leave A Comment